Hilfsmittel für die anale Masturbation

by BlogBenny. 0 Comments

Die anatomischen Unterschiede zwischen den Geschlechtern betreffen mehr die Vorderseite und sind von der Rückansicht nicht mehr so gravierend. Deshalb sind die Toys für Analspiele auch für beide Geschlechter geeignet. Besonders interessant, wenn man das anale Verwöhnprogramm mit Wasserspielen kombinieren kann wie z. B. mit einem “Analduschkopf”. Durch den Druck des Wassers kann man den äußeren Bereich wunderbar massieren. Im Inneren ist er zudem auch noch reinigend, um sich z. B. für einen echten „Analverkehr“ frisch zu machen.

 

 

 

 

 

Den spritzigen Freudenspender gibt es hier.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *